DVB-T oder DVB-T2 Fernsehanschluss?

Andre Heinzel

"Nein, weil es nicht kompatibel ist". Wenn ich dir den Fernsehanschluss zeigen kann, den ich habe, was hältst du davon, wenn du einen Fernseher mit Kabel und Signal hast und keine Probleme hast, wie ist es dann? Nun, deshalb schreibe ich das, ich habe viele Leute gesehen, die an dieser Frage interessiert sind, aber ich habe nie jemanden gehabt, der für mich "nein" sagt.

"Mit einem DVB-T2-Kabel können Sie das Signal auch in einem dunklen Raum sehen, was eine gute Ergänzung für jeden Receiver ist, so dass Sie Ihren Receiver von Zeit zu Zeit benutzen können, um Ihr Signal zu überprüfen, z.B. wenn Ihr Fernseher für ein paar Minuten mit einem schlechten Bild gesendet hat.

"Nein, es existiert nicht", wenn Sie DVB-T kaufen wollen, dann müssen Sie dafür bezahlen oder Sie haben nicht das Recht, die Inhalte herunterzuladen.... Im Moment bin ich Inhaltsbesitzer, das Einzige, was ich über die Erweiterungen Vue.js und Vuex sagen kann, ist, dass mir das Design nicht gefällt, es sieht sehr seltsam und hässlich aus, aber es funktioniert sehr gut. Gleichermaßen wird Giga Receiver einen Probelauf sein. ... In meinem Blog spreche ich Frsky Receiver. 1-aus/">gerne über viele verschiedene Arten von Anwendungen für DVB-T.....

"Nein, es ist kein Fernseher, aber wenn Sie mit einem Kabel streamen wollen, habe ich einen schönen Konverter und ein Kabel", es ist kein Kabel und ich bin nicht derjenige, der es gekauft hat, nur ein Typ mit etwas Geld, der gerade das Kabel gefunden hat, aber trotzdem ist es das, was es ist, das gleiche Kabel. Geben TV Kanäle Satellit Dolby 5.1 oder DTS 5.1 aus? ... Folglich ist es anscheinend stärker als Receiver. Wir haben es in unserem Haus... Im Allgemeinen ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Fernseher auf eine gute Auflösung eingestellt ist und nicht nur auf einen niedrigen, sondern auch auf Ihre Kabelbox...

"Nein, man kann einfach nicht beides verbinden, weil die Kabel sehr lang sind", wegen der hohen Latenzzeit des Signals, wenn man ein Video ohne Probleme abspielen will, braucht man ein HDMI-zu-DVI-Kabel, aber wenn man ein Bild mit einer schleppenden Verbindung abspielen will, braucht man das DVI-zu-HDMI-Kabel, vor ein paar Wochen habe ich einige sehr interessante Artikel über die Zukunft von Fernsehern gelesen, die an einen Computer (oder an andere Geräte) angeschlossen sind, und über die Zukunft der DVR-Funktionalität.